Zwangsversteigerung Berlin Pankow/WeißenseeZwangsversteigerungen Berlin
Zwangsversteigerung Berlin Pankow/Weißensee

Zwangsversteigerung AG Tempelhof-Kreuzberg, Doppelhaushälfte Lichtenrade

 

Liste

Berlin Haus Versteigerung Linke Dopplehaushälfte
Rotenkruger Weg 25A
12305 Berlin


 English n/a yet
Grundstück ca. 431 m²
Erschließung erschlossen (auch Gas in Straße anliegend)
Immobilienart Einfamilien-Doppelhaushälfte
Nutzungsart Wohnen
Baujahr ca. 1973
Denkmalschutz kein Eintrag in Denkmalliste Berlin
Konstruktion massiv
Geschosse 2
Keller Vollkeller
Heizung Öl-Zentral mit WW-Speicher
Energieausweis v. 26.01.2015 163,6 kWh/(m²*a) Endenergiebedarf, Effizienzklasse F
Wohn-/Nutzfläche ca. 100 m² zzgl. Terrasse und Keller
Zimmer 4
derzeitige Nutzung bewohnt
Pkw-Stellplatz Garage (Bj. ca. 1974)
Erwerb ab 193.500 EUR (Vorbehaltlich höherer Gebote!)
Gerichtlicher Verkehrswert 387.000 EUR
Zwangsversteigerung am 14.03.2019
 Lage und Ansichten der Immobilie
Mauszeiger ohne Klick über die Fotos bewegen
 Weitere Beschreibung
Lage Die Immobilie liegt im Berliner Verwaltungsbezirk Tempelhof-Schöneberg, Ortsteil Lichtenrade, im südlichen Berlin. Der Bezirk hat ca. 349.000 Einwohner, im Ortsteil leben ca. 52.200 Menschen.

Die Umgebung in Standrandlage ist überwiegend durch offene 1- bis 2-geschossige Wohnbebauung gekennzeichnet. Die Straße ist eine mit Kopfsteinpflaster belegte Sackgasse, nahezu ausschließlich mit Anliegerverkehr.

Einkaufsmöglichkeiten in Form von 4 Supermärkten bzw. Discountmärkten befinden sich in einem Umfeld von ca. 750 bis 1.000 m. Gleiches gilt z. B. auch für eine Apotheke im Bereich des S-Bahnofs Schichauweg (S2), der ca. 1 km vom Objekt liegt. In der Umgebung befinden sich 2 Grundschulen.

Eine Bushaltestelle der Linie 175 ist ca. 750 m vom Objekt entfernt im Bereich der Goethestr. am Lichtenrader Damm sowie eine Haltestelle der Linie 175 in der Barnetstr. ca. 900 m entfernt.

Die Auffahrt Rangsdorf auf den Berliner Ring A 10 erreicht man nach ca. 11 km und das Berliner Stadtzentrum am Alexanderplatz nach ca. 15 km Fahrt.
Beschreibung Das nahezu rechteckig geschnittene Grundstück ist erschlossen und bebaut mit einer massiven, 2-geschossigen Einfamilienhaus-Doppelhaushälfte, die ca. 1973 errichtet wurde.

Der Hauseingang befindet sich an der Rückseite des Gebäudes. Über einen Windfang mit angegliedertem Gäste-WC gelangt man in das Erdgeschoss (ca. 50 m²) bzw. die Hochparterre mit Diele, Küche und einem großen Wohnzimmer mit offenem Essbereich und Zugang auf die straßenseitige West-Terrasse. Die lichte Deckenhöhe beträgt ca. 2,60 m. Das Dachgeschoss (ca. 50 m²) verfügt über einen Flur mit davon abgehenden 3 Zimmern und einem Wannenbad. Auch hier beträgt die Deckenhöhe ca. 2,60 m. Im Untergeschoss (ca. 50 m²) befinden sich ein Hobbyraum sowie ein Heizungsraum mit abgeteiltem Bereich für den Öltank sowie ein Flur. Der Keller ist sowohl über die Innentreppe, als auch über eine Außentreppe begehbar. Die Deckenhöhe liegt bei ca. 2,15 m.

Zur Ausstattung des Hauses zählen Kunststoff-Isolierfenster mit Schallschutzverglasung sowie eine neue Hauseingangstür (jeweils neu ca. 2015), eine Öl-Zentralheizung (Heizkessel von ca. 1997) mit Warmwasserspeicher und ca. 5.000 l Öl-Stahltank sowie ebenfalls in 2015 erneuerte Sanitärobjekte in den Bädern. Weitere Sanierungsmaßnahmen wie teilweise Erneuerung von Ver- und Entsorgungsleitungen und der Fußbodenbeläge wurden ebenso in dem genannten Zeitaum durchgeführt.

Eine massive Fertigteilgarage befindet sich als Nebengebäude an der nördlichen Grundstücksgrenze. Für Gartengeräte u. ä. Utensilien sind 2 Holzschuppen vorhanden.

Laut einer unverbindlichen Internet-Recherche ist am Standort eine Anbindung an schnelles Internet per TV-Kabel und DSL/VDSL möglich.
Sonstiges Das Angebot erfolgt freibleibend im schriftlichen Auftrag der Gläubigerbank und ist provisionsfrei für den Erwerber.

Angaben lt. gerichtlichem Verkehrswertgutachten ohne Gewähr für deren Richtigkeit und/oder Vollständigkeit. Irrtümer und Übertragungsfehler bleiben vorbehalten. Basis der Zwangsversteigerung ist das gerichtliche Verkehrswertgutachten. Weitere Details und Informationen, auch zum Ablauf einer Zwangsversteigerung, erhalten Sie von uns per E-Mail bzw. auf unserer Info-Seite.
« zurück

  © NOACK Immobilienberatung, Berlin | Impressum created by kqcom